Empfohlen

Herzlich Willkommen

Haben Sie denn heute schon gelacht? Ich meine nicht so ein bißchen geschmunzelt, sondern richtig aus dem tiefen Bauch heraus, dass alles wackelte, die Schultern, der Bauch, der ganze Körper … und in voller Lautstärke und unkontrollierbar, so richtig aus freien Stücken?

Ich hab es getan und bin noch ganz außer Atem. Es ist wie Sport, hinterher füllt man sich leichter, zwar etwas erschöpft, aber wunderbar erfrischt. Und richtig Spaß macht es, wenn man jemanden mit seinem Lachen anstecken kann, der dann ebenso erfrischt wird. Und wenn die zwei dann wiederum zwei andere anstecken und die auch … dann wäre ja mal irgendwann ein großes befreiendes Gelächter zu hören …

Worüber man lachen könnte, na, da gibt es ja täglich genug Gründe. Am besten fängt man mit dem Lachen über sich selber an. Das macht so richtig frei, juhu und schon bin ich dabei.

Neue Ausstellung „Die Schöne und das Tier ;)“

Das Bild ist auf Leinwand gemalt. 60x60 cm, Acryltechnik/Permanentmarker. Ich mag dieses Bildes sehr!
Ausschnitt des Bildes „Schau mir in die Augen solange du kannst“

Ich hatte vor einigen Jahren bei der Vernissage zu meiner Ausstellung „BUNT“ in Auerbach in der Göltschtal – Galerie Nicolaikirche gesagt, dass ich  keine Ausstellungen mehr machen will. Das ist ein paar Jahre her. Nun sehe ich, alles kann sich ändern. Die Lust meine Bilder in  Ausstellungen zu zeigen wächst langsam wieder an. Und so steht meine Ausstellung in der „Galerie der anderen Art“ in Aue für Mai und Juni fest. Ich freue mich darauf, habe aber noch einiges zu tun. Unter dem Titel „Die Schöne und das Tier“ werden die Ausstellungsbesucher dann meine Bilder betrachten können und hoffentlich Spaß dabei haben. Mit dem folgendem Link gelangen Sie zur Galerie in Aue.

http://www.galerie-der-anderen-art.eu/

Ein Schöner Auftritt in Plauen mit „Rosalinde und das faule Huhn“

Na, das war ja wieder wunderbar in Plauen, in der Stadt – Galerie zum Frühlingsanfang. Die Auftritte haben sehr viel Spaß gemacht … ich habe ein sehr glückliches Gefühl im Herzen. Es waren sooo viele zum Zuschauen und Zuhören da, große und kleine aufmerksame Menschen. Danke für so ein tolles Publikum!! Und danke auch an mein Huhn Else, denn das hat wirklich, wie vorher schön einstudiert, viermal an diesem Tag ein prachtvolles riesiges Osterei  gelegt. Perfekt! Ihr werdet es nicht glauben goldfarben und schon ausgeblasen, fertig zum Anmalen. Na, da kann der Osterhase mal staunen. Schöne Ostern für alle und auch für DICH mein liebes Huhn Else.

Birgit Kraneiss Hopp
Birgit Kraneiss Hopp